Yoga und Segeln: warum?

Leinen ziehen, Segel setzen, das Boot steuern. Übungen zur Stärkung und Verlängerung des Körpers und des Atems zusammen mit Meditationstechniken bringen den Geist zurück in den Moment.
Sowohl beim Yoga als auch beim Segeln muss dem Hier und Jetzt gefolgt werden. Beim Segeln muss man sich an die gegebenen Wind- und Wetterbedingungen anpassen. Und im Yoga an die gegenwärtigen Zustände und Bedingungen von Körper und Geist.

Wenn du Yoga und Segeln aktiv erleben, und mit Meer, Sonne, Wind und Yoga neue Energien auftanken und dich von deinem Alltag lösen möchtest, komm mit!

Ein typischer Tag mit uns

Wir wachen in einer ruhigen Bucht auf, die nur einen Steinwurf entfernt vom nächsten Strand ist, an dem die Yogastunde stattfindet. Die einen schwimmen, andere nehmen das Schlauchboot, um an Land zu kommen. ;) Nach dem Yoga erwartet uns ein exzellenter, gesunder, biologischer, vegetarischer Vollwert-Brunch am Boot. Nach dem Brunch segeln wir zum nächsten Ziel. Am Nachmittag schwimmen, segeln, snorkeln, Stand-Up-Paddlen oder wandern wir. Und oft ist vor dem Abendessen noch Zeit für eine abendliche Yoga-Session.

Eingebettet in die Naturschönheiten dieses italienischen Nationalparks und die vielen Blautöne, ist Entspannung garantiert!

yoga und segeln - Yogastunde mit Sonnenuntergang auf Lavezzi

Biologische vegetarische Verpflegung die ganze Woche

Im Team sind wir alle ItalienerInnen und keine Ausnahme: wir sind alle kulinarische Feinschmecker, und lieben es, frische Produkte zu essen. Nur vegetarische Mahlzeiten werden in der Bordküche zubereitet. Die Auswahl der Lebensmittel basiert weitgehend auf Bio-Produkten. Wir kaufen Obst, Gemüse, Käse, Eier und Nachspeisen bei lokalen Biobauern und wir sorgen dafür, viele sardinische Spezialitäten vorzustellen.
Alkoholische Getränke sind nicht an Bord gestattet, um dem Körper ein kleines Detox anzubieten.

Vegan friendly e intolerance friendly: Wir bereiten oft vegane Gerichte für alle vor und können die ganze Woche dafür sorgen laktose-freie, gluten-freie und vegane Alternativen vorzubereiten.

Unsere Leidenschaft ist unsere Arbeit

Und wir bringen Dich zu einem unserer Lieblingsorte auf diesem Planeten. In den Jahren haben wir unsere Leidenschaft zu unserer Arbeit entwickelt und die Teilnehmer spüren das.

Der Skipper praktiziert Yoga und die Yogalehrerin liebt Segeln und aus dieser Basis is Yoga und Segeln geboren. Wir werden oft den Skipper in der Yogastunde haben, und die Yogalehrerin an den Leinen oder am Helm. ;)

Das Archipel von La Maddalena

Wir segeln durch das türkisfarbene Wasser des Archipels von La Maddalena, ankern, wandern und praktizieren Yoga auf den Stränden der Inseln des italienischen Geomarine Nationalparks zwischen Sardinien und Korsika. Ein Paar Tage verbringen wir auf Korsika, wo wir die Hafenstadt Bonifacio besuchen und einige Buchten im Südosten der französischen Insel erkunden.

Mehr uber die schönste Location im Mittelmeer erfährst du auf unserer Webseite

Frequent doubts

Yoga und Segeln spricht dich an - du zweifelst aber ein bisschen:

Ich habe nie Yoga gemacht!

Erfahrung im Yoga ist nicht erforderlich.
Eine Yogastunde beginnt normalerweise mit dynamischen Positionen und setzt sich mit statischen und meditativen Übungen fort. Durch Atemübungen wird die Gruppe mit der Natur und dem Meer um sich herum in Einklang gebracht. Alessandra passt das Programm an die Bedürfnisse der Gruppe an. Für diejenigen, die sich für eine Abendmeditation interessieren, kann diese zusätzlich in das Programm integriert werden.

Ich war nie auf einem Boot!

Es gibt immer ein erstes mal. ;)
Unser Skipper ist ein zertifizierter Segellehrer mit viel Erfahrung (110.000 Seemeilen), Geduld und Humor. Egal, ob du die Grundlagen erlernen möchtest oder ein erfahrener Segler bist, alle sind herzlich willkommen am Boot mitzuwirken und ihre Segelfähigkeiten von Grund auf zu lernen oder zu verbessern! Oder das Boot uns zu lassen und in der Sonne liegen.

Eine Woche ohne Fleisch, Fisch und Alkohol?!?!?!

JA.
Und NO PANIC.
Solltest du Fleisch, Fisch oder Alkohol vermissen, gehen wir oft in Bonifacio ins Restaurant essen (Mitte der Woche). Den letzten Abend wird in Cannigione verbracht, wo wir alle gemeinsam in einem lokalen Restaurant essen.

Haben wir dich überzeugt?

Retreats 2019:

Die Retreats sind immer im Juni und September, weil wir die volle Strände und Buchte (typisch im Juli und August auf Sardinien) vermeiden möchten.

Juni 2019:

  • Samstag 1. - 8. Juni
  • Samstag 8. - 15. Juni FULLY BOOKED
  • Samstag 15. - 22. Juni
  • Samstag 22. - 29. Juni

September 2019:

  • Samstag 31. August - 7. September
  • Samstag 7. - 14. September FULLY BOOKED

Erfahre mehr über den Yoga und Segeln auf der Website yogaandsailing.com.

Hast du eine Gruppe und du mochtest ein Yoga und Segeln Retreat als Team Building Activity mit und organisieren? Sende uns einfach eine Anfrage hier.

Alessandra

Yoga Lehrerin und Praktikerin der Grinberg Methode, Theater- und segelbegeistert, ehemalige Umweltingenieurin und Weltbummlerin
Über mich

Ich arbeite als Yogalehrering und Praktikerin der Grinberg Methode. Ich liebe es, Menschen entdecken zu lassen, wie ihre Körperhaltung im Alltag und in Stresssituationen sich ändert und ihr Wohlbefinden beeinflusst und wie man mit Aufmerksamkeit den Körper verwenden kann, um ruhig und gelassen durch den Alltag zu bleiben.

Weiterlesen